reflections

Gedichte 2013

03.08.13

nun bin ich angelangt in der herzogsäghmühle
erst herscht angenehme kühle
bin gut dabei mit volleyball
ab und zu mit tabea federball
zum badminton am montag
sich selbst versorgen wollen jeden tag
wieder veganer sein
für sich kochen ganz allein
das erste gedicht das ich hier geschrieben
was hab ich denn sonst noch getrieben?
ich hab an nem beach-vollebay tounier mit gemacht
mit krämer, fabian, tabea am see gebadet gelacht
den bernhard als paten bekommen
den patrick als patensohn zu allem mit genommen
nachm batminton gönn ich mir,
im kaffee herzog 2 bier
3 wochen lang in der ergo briefmarken ausgeschnitten
noch auf keinem pferd geritten
holzbuchstaben aus gesägt und gefeilt
wenn ums kupp spielen geht immer raus geeilt
auf dem dorffest gewesen
hab einiges gelesen
tischtennis gespielt mit michael und norbert
mit memet eva ilse willi und weiteren telefoniert
da bin ich nun seit 7 wochen
hab schon mit einigen gesprochen
mitbewohner, psychiater, bezugsplegern, pschologin
nach 6 wochen kommt der eigentliche therapiebeginn
stockkampf escrima wird auf mich zu kommen
in der musiktherapie werd ich auf genommen
das klettern wird für mich auch noch gut sein
zu allem was mir nicht passt, sag ich einfach nein
ab zu nehmen werde ich wieder beginnen
an muskelmasse etwas hinzu gewinnen
die jahre überstehen
um dann zurück zu gehen
eine ausbildung endlich mal beginnen
meinen führerschein zurück gewinnen
verbessern muss ich mich auch noch im kickern
die narben der anderen hören nicht auf mich zu tickern
viele sagen mit der zeit wird es hir bestimmt besser
in den oberschenkel ritz ich mir regelmäßig mit nem messer
das blut so ist so schön rot
mein überlebenswille oft tot
stunden lan vegetiere ich sinnlos vor mich hin
finde für mein leben einfach keinen sinn
oft denke ich nach über die zukunft
das leben ist traurig sagt mir die vernunft
doch ob meine pläne mich glücklich machen
oder ob ich aus nem alptraum werd erwachen
das feuer der drogen neu entfachen
uber den ganzen scheiss einfach nur noch lachen
um mir irgendwann ein zu gestehn
beim abtrutz nie wieder auf zu stehen
was kommen wird erst in der zukunft gesehen
wie werde ich bis zum tod überstehen
um nicht in dieser welt unter zu gehen
nur noch mit dem schlechten befassen
fürs glücklich sein keine zeit mehr lassen
wie lange werd ich mich in geduld üben
bis ich endlich bin am anderem ufer drüben
wie lang werd ich noch auf einen tag x warten
wann werd ich ein selbstbestimmtes leben starten
nicht mehr jeden tag nur auf den abend warten
anfangen mein leben selbst aktiver zu gestalten


14-15.08.13
Nun hab ich astro bestellt
dadurch meinen dichtergeist erhellt
noch mischkonsum mit feuerzeuggas betrieben
somit hab ich mir fast auch nen andere abend vertrieben
damals ist es gewesen glory
es war die selbe story
bestell was ich rauchen will
das ist mein persönlicher skill
ich werd immer ein kiffer sein
doch nun konsumier ich ganz allein
keiner mehr macht sich sorgen
alle denken ich fühle mich geborgen


17.08.13
nun hab ich den letzten rest astro weg geraucht
wieder mal paar feuerzeuggas verbraucht
heute mach ich einen fastentag
einfach weil ich heut nicht essen mag
hab viel zu viel gefressen in letzter zeit
um mein gewicht tuts mir leid
mein gewicht ist von 57 auf 60.8 gestiegen
konnte einfach dicht nicht genug kriegen
musste mal wieder richtig fressen
hatte auch zu viel da zum essen
doch nun werd ich wieder stark sein
meine probleme ertrag ich gans allein
ich muss aber nun vorsichtiger voran gehen
es kann mich sowiso niemand verstehen
darf hir auf keinen fall raus fliegen
kanns mir nicht leisten auf zu fliegen



12.11.13

Der Geist von Glory hat mir an vertraut
dass nicht alles in meinem Leben vesaut
ich werd jetzt anna in mein Leben bitten
Wir halten uns an ihre Gebräuche und Sitten
400 Sportminuten am Tag machen
wenns anfängt zu schmerzen Darüber lachen
Nicht sinnlos einen auf EDNOS machen
ein Feuer einfach entfachen
fertig werden mit solchen Sachen
10 Tage keine nahrung mehr zu mir nehmen
mein persönliches Paryushana Parva Feier ab Morgen
Nahrung und Getränke nur 1 mal täglich zu mir nehmen
ich mir über Morgen keinerlei Sorgen
Sry ich werd mir morgen nur führ eine Sache Zeit nehmen
Zazen abwechselnd mit trainieren,
alle wunden kaschieren
eins das mir hat noch nie wer geschafft zu nehmen
bis mir richtig schlecht wird Sport zu treiben
wird die FAs nieder treiben
wird locker den Alk vertreiben
so schlecht wie mir ist will ich sicher keinen alk trinken
denn ich will nicht im Sumpf der Faulheit ertrinken
nicht im selbstmittleid versinken
nicht im Sport hinter her zu hinken
wieder ordentlich das Pensum an ziehen
nicht mehr vor der harten Welt fliehen
mich aufraffen um die anderen mit mir zu ziehen
kein fressen lasse ich zwischen meinen Lippen hin und her Ziehen
nein nichts mehr rein, nichts mehr raus
Mia muss einfach auch aus mir raus
Ich sage ihr lebe wohl und reiche ihr die Hand
Ich hir hinterherschau wie sie doch wieder Verschwand
Eins wird durch das andere getauscht
Einfach nur paar Buchstaben durch andere getauscht

27.11.13
Ich werde zu einem Elfen werden
Ich werde Schweben über Erden
Ich werd schnell meine Feinde besiegen
nur noch genug zum leben kriegen
meine Bedürfnisse herunter schrauben
niemand mehr wird mir meinen Willen rauben
meine Seele wird viel reiner sein
kämpfen werd ich nicht nur für mich allein

16.12.13/05.01.2005
ich werd nur aus der herzogsägmühle fliegen
um dann auf der straße zu liegen
ich werd in der gegend umher ziehen
immer vor der realität fliehen
denn ich werde nichts erreichen
ich kann jetzt schon alle meine pläne streichen
ich werde niemals normal leben
ich kann dieser erde nichts geben
ich werde ganz unten an gelangen
ich werd sein immer gefangen
ich bin nur dabei mich zu zerstören
und kann damit einfach nicht auf hören
ich werd gnadenlos unter gehen
das muss ich mir ein gestehen
aus mir wird nie etwas werden
werde fliegen ganz tief unter erden
warum wurde mir das leben nicht genommen
kann mit ihm niemals klar kommen
werde immer nur versagen
kann diese welt nicht ertragen
ich bin hoffnungslos verloren
für die hölle aus erkoren

25.3.16 04:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung